Dinkel-Quarkbrot

Zubereitung:

Teigzubereitung: Allen zimmerwarmen Zutaten in eine Schüsssel geben (Salz und Hefe dürfen nicht zusammen kommen) und einen geschmeidigen Teig kneten. In der Schüssel ca. 30 Minuten gehen lassen, nochmals durchkneten, zwei längliche Brote formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen oder in zwei gefettete Kastenformen hineindrücken. Nochmals ca. 20 - 30 min gehen lassen. Vor dem Backen die Brote kreuzweise einschneiden und mit Wasser
bestreichen.

Backen: Den Backofen auf 220 - 250 Grad vorheizen. Das Blech in den Ofen schieben und nach 15 min auf 200 Grad zurückschalten.

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.