Kamutbrot

Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Salz und Hefe dürfen nicht zusammen kommen) und ca. 3 Minuten langsam zu einem homogenen Teig kneten und
anschließend 30 Minuten lang quellen lassen. Danach nochmals
ca. 5 Minuten lang zu einem geschmeidigen, mittelfesten und nicht mehr
klebrigen Teig verkneten. Anschließend zugedeckt an einem warmen Ort
ca. eine Stunde lang ruhen lassen.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 1 – 2 Minuten lang kneten und
rund walken. Zu einem Laib formen, anfeuchten und in Sesam wälzen. Auf
ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und weitere 30 Minuten
ruhen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat.
In der Zwischenzeit den Backofen auf 220 C° vorheizen. Das Brot
einschneiden, in den Ofen schieben und 3 Eiswürfel auf den Ofenboden
werfen. Die Backtemperatur nach 10 Minuten auf 190 C° reduzieren und
das Brot in weiteren 40 – 50 Minuten fertig backen.

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.