Schwabenlaib

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Salz und Hefe dürfen nicht zusammen kokmmen) und einen geschmeidigen Teig kneten. Den gut gekneteten Teig
ca. 30 - 40 Minuten gehen lassen. Den Teig nochmals zusammenkneten und zu zwei runden oder länglichen Broten formen. Diese in bemehlte Brotkörbchen oder in gefettete Kastenformen geben und nochmals ca. 30 - 45 Minuten gehen lassen. Den Teig vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen (aus einer Kastenform wird der Teig nicht gestürzt).

Backen:

Den Backofen auf 220 - 250 Grad vorheizen. Nach 10 Minuten auf 200 Grad und später auf 180 Grad zurückschalten. Backzeit: ca. 60 Minuten.
Tipp: evtl. vor dem Backen mit warmem und nach dem Backen mit kaltem Wasser bestreichen.

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.