Zwiebelbrot

Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Salz und Hefe dürfen nicht zusammen kommen) und ca. 5 Minuten mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen
Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen
lassen.
Den Teig nochmals durchkneten. Dann den Teig zu 2 länglichen Broten
formen, dabei die Arbeitsfläche sowie die Hände mit etwas Mehl
bestäuben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Brote darauf
setzen. Zugedeckt weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.
Die Brote einschneiden und in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 250 C° /
Umluft: 225 C°) schieben. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Dann die
Backtemperatur herunterschalten (E-Herd: 200 C° / Umluft: 175 C°) und
weitere 15 – 20 Minuten fertig backen. Brot auskühlen lassen.

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.