Zutaten

1000 g Rieser Gold Küchlemehl
1½ Würfel frische Hefe
7 ganze Eier, vorher verquirlen
½ Becher geschlagene Sahne
1 Tasse Milch (1/8 l)
250 g Zucker
125 g Butter (vorher schaumig schlagen)
1-2 Teel. Buttervanille
1-2 Teel. Zitronenöl
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise Salz
1 EL Rum

Zutaten im Online-Shop:

Küchlemehl
Zucker
Zitronenöl
Vanillezucker
Meersalz

Rieser Küchle

ca. 40 Stück

Zubereitung:

* alle Zutaten in eine Schüssel geben (Salz und Hefe dürfen nicht zusammen kommen) und in der Küchenmaschine ca. 5 - 10 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten lassen. Kurz vor Knetende den Rum zugeben
* ca. 15 Minuten zugedeckt an einen warmen Ort gehen lassen
* Bällchen formen (ca. 60 - 80 g) und auf ein bemehltes Tuch auf
  einer Styrophorplatte legen, Bällchen bemehlen
* alles in einen Plastiksack geben
* Bällchen ca. 1 Std. - 1 ¼ Std. an einem warmen Ort gehen lassen
* gegangene Bällchen mit dem Handrücken gut klopfen
* nun ausziehen, Rand etwas dicker, innen schön dünn
* in heißes Fett geben, mit einem Löffel 3 x mit heißem Fett beträufeln
* mit 2 Schaumlöffeln umdrehen und fertig backen
* umgedreht auskühlen lassen

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.