Zutaten

375 Rieser Gold Weizenmehl Type 550
oder Rieser Gold Dinkelmehl Type 630
evtl. mit ca. 20 - 30 % Rieser Gold
Weizen- oder Dinkelvollkornmehl
mischen
25 g Frischhefe oder
6 g Trockenhefe
1/8 l lauwarme Milch
½ TL Salz
80 g Butter
50 g Zucker
abger. Schale einer Zitrone
1 Msp. Pimentpulver
2 Eier
Zwetschgen zum Belegen
für die Streusel:
350g Rieser Gold Weizen- oder Dinkelmehl
200 g Butter
200 g Zucker
etwas Vanillepulver
etwas Zimt

Zutaten im Online-Shop:

Dinkelmehl Type 630
Weizenmehl Type 550
Trockenhefe
Meersalz
Zucker
getr. Zitronenschale
Vanillepulver
Zimt

Zwetschgendatschi

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben (Salz und Hefe dürfen nicht zusammen kommen) und mit dem Knethacken zu einem lockeren Hefeteig verarbeiten. In der Schüssel zugedeckt ca. 20 min gehen lassen, nochmals kurz durchkneten und nochmals 20 min gehen lassen. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen und mit den entkernten Zwetschgen belegen. Zugedeckt nochmals kurz gehen lassen.

Streusel:

Mehl mit flüssiger Butter, Zucker und Vanillie zwischen den Fingern zu Streuseln reiben und gleichmäßig über den Kuchen verteilen.

Backzeit:

Bei ca. 200 Grad etwa 20 - 25 min backen.

 

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.