Apfel-Walnusskuchen

Zubereitung:

Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Aus Butter, Zucker, Salz und Eier eine Schaumasse schalgen. Das mit Backpulver vermischte Mehl und den Zimt darunterheben. Die gehackten Walnüsse und die vorbereiteten Äpfel untermengen. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen.
Backzeit: 60 Minuten bei ca. 175 - 180 Grad.

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.