Zutaten

150 g Butter
200 g Zucker
4 Eier
2 Teel. Zimt
2 Teel. Kakao
1 Msp. Nelken
200 g Zitronat
200 g getrocknete Aprikosen
200 g getrocknete Datteln oder Feigen
300 g gemahlene Haselnüsse
500 g Rieser Gold Weizenmehl Type 550
oder Rieser Gold Dinkelmehl Type 630
¼ l Milch
4 Tropfen Bittermandel
1 ½ Pck. Reinweinstein-Backpulver
1 großen Becker Schokoguss
1 Pck. Oblatten 70 mm

Zutaten im Online-Shop:

Zucker
Zimt
Zitronat
Aprikosen, Datteln, Feigen
Dinkelmehl Type 630
Weizenmehl Type 550
Reinweinstein-Backpulver

Lebkuchenglocke:

Lebkuchenglocke 5cm
Lebkuchenglocke 7cm

Lebkuchen (Marlene´s - mit Früchten)

Zubereitung:

Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Zimt, Kakao, Bittermandel und Nelken zugeben. Das Zitronat, die Aprikosen und Datteln gut zerkleinern. Dann die zerkleinerten Früchte zusammen mit den gemahlenen Haselnüssen, Mehl, Backpulver, Milch und der vorbereiteten Schaummasse zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Den Teig fingerdick auf die Oblatten streichen, auf ein mit Backpapier belegtes Backpapier setzen und in den vorgeheizten Backofen schieben.
Ein Tipp für Eilige: Probieren Sie unsere praktische Lebkuchenglocke aus Holz, für eine einfache und saubere Handhabung (Nicht nur für Lebkuchen geeignet).

Backzeit: bei ca. 180 - 200 Grad 15 - 20 Minuten.
Nach dem Backen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und mit Schokoguss bestreichen.

Tipp zum Zerkleinern der Früchte: Einfach durch den Fleischwolf drehen, oder mit einem Thermomix zerkleinern.

Die veröffentlichten Rezepte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt - Nutzung nur für private Zwecke.