Bio Gelbweizenmehl

Gelbweizen - eine Urgetreideart bringt Farbe ins Backwerk

Gelbweizen ist eine alte Urweizensorte.Gelbweizenmehl hat eine sehr gute Backfähigkeit und Kleberqualität und kann für Brot,Semmeln, Hefeteig und Kuchen verwendet werden. Seinen Namen hat der Gelbweizen von der gelblichen Farbe seines Mehls.  Als regional verankerte Mühle im Geopark Ries setzen wir traditionell auf bestes Getreide aus biologischem Anbau. Deshalb kommt das für unser Rieser Gold verwendetes Bio-Getreide aus der Region. Rieser Gold Bio Gelbweizenmehl von der Mailänder Mühle wird nach höchsten Qualitätsstandards in unserer traditionellen Handwerksmühle in Möttingen vermahlen.

TYPE 550

von Natur aus einen gelben Mehlkörper
bestens geeignet für:
  • feine Kuchen
  • Torten
  • Hefezopf
  • Plätzchen
  • Brötchen/Baquettes
... und vielen mehr
Rieser Gold Bio
Bio Gelbweizenmehl Type 550
Gelbweizen ist eine alte Getreidesorte mit einem natürlich gelbem Mehlkörper. Im Getreide enthaltenes Karotin und Lutein (Vitamin A) sowie zusätzlich ein hoher Anteil biogener Pflanzenstoffe verleihen diesem Mehl seine goldgelbe Farbe.  Bio Gelbweizenmehl Type 550 ist für alle Gebäcke geeignet, insbesondere durch den feinen milden Geschmack für die Feinbäckerei. Vor Licht schützen!! Aus kontrolliert biologischem Anbau Kontrollnummer: DE-ÖKO-060 Deutsche Landwirtschaft  
Packungsgröße / Gewicht

Inhalt: 1 Kilogramm

2,29 €*
Newsletter abonnieren

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Neuigkeit oder Aktion der Mailänder Mühle.